Rentenversicherungsarten

Eine Rentenversicherung ist heute so individuell wie es die Wünsche und Ziele der Kunden sind. Hier haben wir Ihnen eine Übersicht aller Rentenversicherungen zusammengestellt.
Rentenversicherungsarten

Unterschiede bei der Rentenversicherung

Verglichen wurden folgende Punkte:

  • die jeweiligen Anlagemöglichkeiten
  • die Möglichkeit das Geld bei Tod zu vererben
  • Steuervorteile
  • Auszahlungsoptionen
  • Für wen ist welches Produkt geeignet?
PrivatRente BasisRente RiesterRente
Anlageform
Klassik Ja Ja Ja Ja
Perspektive Ja Ja Ja Ja
Index Select Ja Ja Ja Ja
Invest alpha-Balance Ja Ja Ja Ja
Invest Ja Ja Nein Nein
Todesfall
Ehepartner Ja Ja Ja Ja
Lebensgefährte Ja Ja ohne Zulagen Ja
Kinder Ja max. bis Alter 25 max. bis Alter 25 Nein
Dritte Ja nur mit Beitragsrückgewähr-
Police
ohne Zulagen max. 8.000€ Sterbegeld
Flexibilität
Beitrag veränderbar Ja Ja Ja Ja
Beitragshöhe individuell max. 20.000€ / Jahr max. 2.100€ / Jahr max.3.000€
+ 1.800€ ohne 40b
Zuzahlungen Ja Ja Ja Ja
Entnahmen Ja Nein Nein Nein
Zuzahlungen Ja Ja Ja Ja
Entnahmen Ja Nein Nein Nein
Auszahlung Rente / Kapital Rente
(ab Alter 62)
max. 30% Kapital / Rente
(ab Alter 62)
Rente / Kapital
(ab Alter 62)
Steuervorteil
Beiträge nicht absetzbar 78-100% (2015-2025) steuerlich absetzbar 100% steuerlich absetzbar 100% steuerlich absetzbar
Auszahlung nur 18% der Rente wird besteuert (Alter 65)

Kapital ab 12 Jahren Laufzeit und Alter 62 hälftige Besteuerung des Zuwachses

68% – 100% der Rente
wird besteuert
je nach Rentenbeginn
100% der Rente bzw. Kapital wird besteuert 100% der Rente bzw. Kapital wird besteuert

zusätzlich ist die Auszahlung sozialabgabenpflichtig

Angebote anfordern:

Es gibt unterschiedliche Varianten der Rentenzahlung. Dieser Punkt ist sehr wichtig, weil die Höhe der späteren Rente maßgeblich von der Art der Rentenzahlung abhängt. Hier finden Sie alle möglichen → Varianten der Rentenzahlung.

Statt Klassik – Vorsorgekonzept „Perspektive“ ist der neue Klassiker

Schatzbrief – Das Vorsorgekonzept „Perspektive“ löst mehr und mehr den jahrelangen Platzhirschen „Klassik“ ab. …

ueberschussbeteiligung-2016

Allianz Verzinsung 2016

Die Absenkung der Überschussbeteiligung fällt bei der Allianz, mit 0,3 % gering aus. Somit kommt die Allianz Perspektive …

Erneuerbare Energien

Allianz investiert verstärkt in erneuerbare Energien

Anlagen auf dem Prüfstand – Die Allianz hat kurz vor dem Start der mittlerweile beendeten Klimakonferenz in Paris …